blog

Europaweite Stärkung der Kollektivvertragssysteme gefragt

In AK Info, Allgemein, BR-Info, GPA Info, Info, ÖGB Info on Mittwoch, 07. Dezember 2016 at 15:52

Sichtweise auf Löhne und Kollektivvertragssystem in der EU im Wandel

In der EU ist derzeit eine Sichtweise auf Löhne und Kollektivvertragssysteme vorherrschend, die diese einseitig als Problem für die Wettbewerbsfähigkeit definiert. Diese Sichtweise führte zu Reformen der „Economic Governance“ bzw. der wirtschaftspolitischen Steuerung in der EU, die als neuer lohnpolitischer Interventionismus verstanden werden kann. In unserem neuen Sammelband analysieren wir die Auswirkungen dieser Politik auf die Arbeitsbeziehungen in den einzelnen Ländern, aber auch auf den Verlauf der wirtschaftlichen und sozialen Krise, die auf diese Art nicht überwunden werden konnte.
Demgegenüber …

Die Handelsverträge TTIP und CETA

In AK Info, Allgemein, BR-Info, GPA Info, Info, LinkEmpfehlung, Rechtliches, ÖGB Info on Freitag, 28. Oktober 2016 at 10:56

Die Freihandelsabkommen der EU mit Kanada (CETA) bzw. den USA (TTIP)

Die Arbeiterkammer lehnt die Abkommen in der derzeit vorliegenden Form ab, da sie Konzerninteressen über die Interessen der Allgemeinheit stellen.
Freihandel klingt einmal gut. Aber die geplanten Verträge zwischen der EU und den USA und Kanada bergen viele Fallen – für unsere Demokratie, den sozialen Zusammenhalt und unsere Umwelt.
Was ist eigentlich …

Mythen und Fakten rund um CETA

In AK Info, Allgemein, BR-Info, GPA Info, Info, ÖGB Info on Freitag, 09. September 2016 at 08:10

Was CETA-Befürworter sagen – und was wirklich stimmt

Behauptung: „CETA ist ein Handelsabkommen wie schon viele andere zuvor“
CETA gehört – wie auch TTIP – zu einer neuen Generation von Handels- und Investitionsabkommen. Die Kommission selbst gibt an, dass CETA das bisher „mit Abstand weitreichendste Abkommen“ der EU sei. Es geht weit über den klassischen Freihandel durch Zollsenkungen hinaus, weil auch gänzlich andere Felder behandelt werden: z.B. Investitionsschutz und Investitions(schieds)gerichte, Regulierungskooperation, Liberalisierung von Dienstleistungen, öffentliche Auftragsvergabe, geistige Eigentumsrechte.
Behauptung: „CETA ist nicht TTIP“ …

blank info